Aktuelles / Termine

Logo klein

Newsletter BNB

 

 

Strompreis steigt durch Ansstieg der Netzentgelte - WKZ 24.09.2016 

 

Träume und Realitäten von Dipl.-Ing. Willy Fritz September 2016 

 

Wunschvorstellung und Wirklichkeit von  Dipl.-Ing. Willy Fritz  -   Juli 2016

 

Infoveranstaltung Windpark Buocher Höhe am 3. März 2016 in Korb

 

Professor Dr. Hans-Werner Sinn - Symposium der Vernunft

Schloss Johannisberg im Rheingau am 27. Februar 2016 

 

Meine Erfahrung mit XXL Windrädern - Windpark „Kohlenstrasse“ in der Nähe von Gaildorf   vom 26.2.2016

 

Phänomen Infraschall - wenn Windräder krank machen

 

Die Zuverlässigkeit der Windstromerzeugung in Baden-Württemberg

 

Die Zahlenkosmetik der Schwachwindanlagen

 

Einige Erträge der Windenergieanlagen in der näheren und

weiteren Umgebung der Buocher Höhe

 

Die Zuverlässigkeit der künftigen Stromversorgung durch regenerative Energien in BW

 

Energiepolitisches Manifest 2

„Argumente für die Beendigung der Energiewende“
Von Günter Keil mit Beiträgen von Frank Endres, Harald Klinkert, Michael Limburg, Burkard Reimer und Hans Stirnberg

 

BNB -Interview mit der WKZ 20. August 2015

 

BNB -Info Report - Wirtschaftlichkeit / Lastgang bei der Windstromerzeugung

 

Fehleinschätzung der Windstromerzeugung

die Nutzung/Vorführung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des SWR

Report Mainz              - Warum Öko-Energie für Stadtwerke ein Verlustgeschäft ist

Sendung ders SWR-RP   - Ende der Goldgräberstimmung - Wie rentabel sind Windräder wirklich

 

Sendung Spiegel-TV 

Das Märchen von der sauberen Windkraft -   Teil 1

Das Märchen von der sauberen Windkraft -   Teil 2

 

Bilder vom Demonstrationsflug

 

Pressemitteilung des BNB vom 29.04.2014  - 210 m Windräder - das ist die Höhe

Flugblatt zum Demonstrationsflug am Samstag 3.4.2014 um 11.00 bis 13.00 Uhr

 

 

SWR - Rätsel um agbestürztes Rotorblatt (2.01.2014)

Probleme der Windenergie in Baden Württemberg

Infoabend am 4. Juli 2012

Am Mittwoch den 4. Juli 2012 um 19.30 Uhr fand in der Sporthalle Breuningsweiler ein erster Infoabend der Bürgerinitiative über die geplanten Windräder der Stadt Waiblingen statt.


Poster - zum Anzeigen hier klicken

Waiblingen bekommt Gegenwind

Die Windkraftanbieter haben die Wälder als Standorte im Visier.

Die Buocher Höhe ist hier wohl besonders attraktiv für die Stadtwerke Waiblingen.

 

Das Naherholungsgebiet Buocher Höhe ist von dieser Windkraft-Offensive maßgeblich betroffen. Damit auch alle angrenzenden Gemeinden wie Hanweiler, Breuningsweiler, Buoch, Korb-Steinreinach und Remshalden. Nach Kartenlage kämen auf die Buocher Höhe bis zu 8 Windkraftanlagen mit einer Höhe von 188m. (Zum Vergleich:  Der Stuttgarter Fernsehturm ist bis zu seiner Aussichtsfläche ca. 150m hoch.)

 

Am Mi. 04.07. lud die Bürgerinitiative Naherholungsgebiet Buocher Höhe zu einem Informationsabend über das geplante Projekt der Stadtwerke Waiblingen, bis zu

8 Windkraftanlagen auf der Buocher Höhe zu installieren, ein. Es waren ca. 300 interessierte Anwohner gekommen um sich informieren zu lassen.

 

 

Die Stadt Winnenden ist wie alle anderen Gemeinden aufgerufen mögliche Flächen für WKAs auszuweisen. Auch Winnenden ist in der Planung auf der Gemarkung Hertmannsweiler.

 

Die Initiative, Bürgerinitiative Naherholungsgebiet Buocher Höhe, hat zur Mitarbeit aufgerufen und die Anwesenden aufgefordert „Aufmerksam zu sein“, wie mit der Umwelt und der Lebensqualität der hier lebenden Menschen umgegangen wird. Kontakt kann über www.bnb-buocher-hoehe.de aufgenommen werden.

Die Energiewende hat verschiedene Dimensionen: Eine ökologische, eine ökonomische vor allem auch eine gesellschaftliche!